Tropfenabscheider

Legionellen werden in (sehr kleinen) Wassertröpfchen transportiert. Ohne Tropfenabscheider würden diese (mit Legionellen belasteten) Tropfen durch den Ventilator ins Freie geschleudert und können kilometerweit verbreitet werden. Tropfenabscheider sind also die letzte Barriere und dementsprechen wichtig. 

Bezeichnungen

In der Regel entspricht ein Nutzwasserkreislauf einer Anlage mit einer entsprechenden Anlagen-ID (KaVKA). Dazu gehören eine oder mehrere „Zellen“, also Rückkühlwerke. Oft fehlt eine entsprechende Bezeichnung vor Ort am Rückkühlwerk und an der Probennahmestelle. Eine eindeutige Bezeichnung ist schon deswegen wichtig, damit ein (externer) Probennehmer die entnommenen Proben richtig bezeichnet.

Labor und Proben

Wir prüfen, ob das Labor zugelassen ist für a) die mikrobiologischen Untersuchungen (Analytik) und b) für die Probennahme. Beachten Sie hierzu die UBA Empfehlungen (Umweltbundesamt). Eine örtliche Nähe des Labors ist immer von Vorteil.